dekoratives Wohngefühl zum wohlfühlen

Acessoires und Dekoration
individuelle und dekorative Accessories für Büro und Heim, Tasche und Auto, einfach in schönem Design als Hingucker für alle Zeit.

Die Daumensteine verdanken ihren Namen der Verwendung als Massagesteine für den Daumen.
Durch die besondere Schliff-Form passt der Daumenstein in die Handfläche und ebenso an die Daumen-Kuppe. Er ist ein idealer Handschmeichler und kann durch seine ergonomische Form auch in der Hosentasche mitgeführt werden.

Amethyst Druse
Vor über 540 Millionen Jahren. Zu dieser Zeit, als das Festland noch ohne jedes Leben war, ereigneten sich am Urkontingent Gondwana, gewaltige Vulkanausbrüche, deren Dimensionen die Ausbrüche unserer heutigen Vulkane winzig erscheinen lassen würden. Unvorstellbare Massen an glutflüssigem Gestein ergossen sich über den Urkontinent. Heiße Gasblasen im flüssigen Gestein bildeten Hohlräume. Dies war die Geburtsstunde der Amethyst Druse, eines der faszinierendsten Wunder der Natur. Langsam begannen winzige Kristalle zu wachsen, welche sich aus der heißen Mineral-Lösung im Innern des Hohlraumes ernährten. Je weiter sie wuchsen, desto mehr bedeckten sie die Wände des Hohlraumes. Als die Lösung aufgebraucht war, fand das Wunderwerk seine Vollendung.

Die Amethyst Druse, besetzt mit funkelnden violetten Kristallen war entstanden. Sie überdauerte im Schutze des harten Basaltes die Jahrmillionen, bis zum heutigen Tag. Die Amethystdruse ist ein Zeuge der Urzeit unseres blauen Planeten. Die Amethystduse ist der beste "Reiniger" für alle Steine. Alle Edelsteine können in eine Druse gelegt werden und somit werden diese über Nacht entladen und wieder aufgeladen.

Im weiteren werden Drusen für die Entstrahlung von Elektrosmog, Computerstrahlen, Energiefelder und Wasseradern eingesetzt. Amethystdrusen helfen auch bei Konzentrationsstörungen. Schlafstörungen, Schlaflosigkeit werden durch die Amethystdrusen gelindert. Körperlich lindert der Amethyst, Schmerzen, Schwellungen und Verspannungen und wirkt positiv bei allen Erkrankungen der Atemwege.

Amethyst ist eine violette Varietät des Minerals Quarz (SiO2). Chemische Formel: SiO2+(Al, Fe, Ca, Mg, Li, Na)

Die violette Farbe des Amethysts reicht von einem sehr hellen, leicht rosafarbenen bis zu einem sehr dunklen Violett.Farbgebend sind Gitterdefekte, mit einen Fe4+-Ion in tetraedrischer Koordination, d.h. umgeben von vier Sauerstoffionen, sogenannte [FeO4]- Zentren.

Unter Einfluss von Sonnenlicht verlieren Amethyste recht schnell ihre Farbe. Die Steine sollten deshalb keiner direkten UV-Bestrahlung ausgesetzt werden. Beim Erhitzen verlieren Amethyste ihre Farbe ebenfalls. Sie entwickeln zumeist eine Citrinfärbung, hervorgerufen durch submikroskopische Eisenoxidentmischungen, und seltener eine grüne Prasiolithfärbung oder werden ganz farblos.

Vorkommen: Brasilien, Uruguay, Madagaskar, Russland, Sri Lanka
Das größte Amethystvorkommen in Europa befindet sich bei uns in Österreich in Maissau (NÖ), 60 km nordwestlich von Wien.

für die Esoteriker unter uns
In der Esoterik wird der Amethyst als Heilstein in der Edelsteintherapie gegen Trunksucht und Süchte eingesetzt. Zudem werden ihm reinigende, inspirierende und Erkenntnis bringende Eigenschaften zugesprochen. Hildegard von Bingen benutzte Amethyst als Heilstein für diverse Krankheiten wie Hautunreinheiten, Schwellungen, Insekten- und Spinnenbisse sowie gegen Läuse. Amethystdrusen werden auch häufig zur sogenannten "energetischen Reinigung" und "Aufladung" anderer Heilsteine verwendet.
Um Amethysten wieder "aufzuladen" sollte man sie in einer klaren Vollmondnacht ins Freie stellen.

Pflege von Amethystdrusen

Standort:
Sie können Ihre Druse überall hinstellen, wo Sie Ihnen am besten gefällt, Sie müssen nur eines beachten:
SETZEN SIE IHRE DRUSE NIEMALS DIREKTER SONNENEINSTRAHLUNG AUS! UV-LICHT KANN ZUM VERLUST DER FÄRBUNG FÜHREN!

Reinigung:
Amethystdrusen brauchen Sie im Allgemeinen nicht zu reinigen. Sollten sie jedoch wirklich mal etwas verstaubt sein, stellen Sie die Drusen einfach ins Freie, in die Dusche oder Badewanne und spritzen Sie sie einfach mit klarem Wasser ab. Bitte verwenden Sie keine Seifen oder andere Reinigungsmittel! Wasser reicht vollkommen aus!

Drusen
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)