Delfine, voller Freundschaft und Klugheit

Delfine
Der Delphin In alten Legenden wird der Delphin stets als Freund der Menschheit gepriesen. Er steht für Rettung und Erlösung und ist bekannt für seine große Schnelligkeit und Klugheit.

Elefanten
In China gelten Elefanten noch heute als Symbol für männliche Potenz. Der Elefant ist ein mächtiges Glückssymbol. Wird der Elefant im Westteil des Hauses oder der Wohnung aufgestellt wird das Glück noch gesteigert. Außerdem ist ein Elefant auch der Repräsentant von Stärke, Wagemut und Klugheit.

Schildkröte
Die Schildkröte steht im Feng Shui für Ruhe, Geborgenheit und Schutz. Sie ist eines der vier himmlischen Tiere und zählt zu den wichtigsten Glücksbringer. Ihr Schutzpanzer macht sie fast unverwundbar und ihre hohe Lebenserwartung ist Sinnbild für „Langlebigkeit“.

Die Schildkröte wacht über den Norden und es gilt im Feng Shui als vorteilhaft, wenn die nördliche Seite eines Raumes durch eine Schildkröte symbolisch gestärkt wird.

Mandarin-Enten
turtelnde Mandarin-Enten werden im Feng Shui als Glückssymbol für die Partnerecke verwendet, denn die Mandarin Enten leben in der Natur paarweise zusammen, die Entenpaare stehen für Zusammenkommen und Treue.

Karpfen
In der chinesischen Kultur kommt dem Karpfen  bis heute eine hervorragende Bedeutung zu. Nach chinesischer Ansicht beschwört er das Wort "Yu" herauf, das fast gleich klingt wie das Wort für "Reichtum" und "Überfluss".  Der Karpfen ist im klassischen Feng Shui ein wichtiger "Qi-Bringer".  In China bedeuten Fische stets Fülle: Der Blick auf einen Fischschwarm erweckt gleichzeitig das Bild von Reichtum. Daher sorgen Fische in einem Raum für ein Gefühl von Wohlstand und Harmonie.

Der Karpfen gilt als Symbol für eine erfolgreiche Karriere und für Wohlstand und Reichtum, den die Karriere zwangsläufig mit sich bringt. Der Karpfen steht auch für Zielstrebigkeit und schulischen Erfolg.  Die Doppelten Karpfen die das Drachentor durchqueren symbolisieren auch unendliches himmlisches Glück und nie endenden Überfluss.

Die Karpfen sind in der Lage, gegen den Strom zu schwimmen und über Stromschnellen zu springen, um das Paradies zu erreichen. Wenn Sie Ihre Ziele gegen alle Widerstände verfolgen, werden Sie am Ende die Früchte Ihrer Arbeit ernten können.

Geld-Frosch
Dem dreibeinigen Frosch werden besonders günstige Eigenschaften zugesprochen. Daher findet man dieses Glückssymbol in jedem chinesischen Geschäft. Meist auf einen Haufen voller Geld oder Goldbarren sitzend mit einer Münze im Mail dargestellt, soll der den Reichtum ins Haus holen.
Wichtig ist seine Position wo und wie er richtig aufgestellt wird. Stellen sie den dreibeinigen Frosch in der Nähe der Eingangstür. Sein Blick sollte dabei nach innen gerichtet sein, denn schließlich soll er ja das Geld ins Haus tragen und nicht hinaus.
Auf keinen Fall soll die Münze aus seinem Maul entfernt werden, da sonst finanzielle Verluste eintreten.

Glücks-Katze
Die Glücks-Katze oder auch Reichtums-Katze ist ein typisches asiatisches Glückssymbol für Reichtum und Wohlstand. So findet man sie fast in jedem Geschäft neben der Kasse, aber auch in Privatwohnungen wird sie gerne im Eingangsbereich dekoriert.
 
Drache
Der Drache ist wohl eines der ältesten und mächtigsten Symbolen, den wir in allen Kulturen dieser Welt begegnen. Besonders in den ostasiatischen Staaten und in China wird der Drache als das Glückssymbol schlechthin verstanden.

Als eines der vier mystischen Tiere im Feng Shui, regiert der Drache im Osten. Er befruchtet im Frühjahr durch die ersten Regenfälle den Boden und sorgt für den Aufbruch in der Natur. In sich trägt der Drache des Frühlings und des Schöpferischen. Seine Kraft und Stärke ist unermeßlich. Wer einen starken Drachen in seiner Nähe hat, wird mit Glück und Wohlstand gesegnet sein.

Günstige Ba Gua-Bereiche sind: „Reichtum“ und „Eltern“

Phönix
Der Phönix wird oft im Zusammenhang mit dem Drachen abgebildet. Zusammen symbolisieren sie Yin und Yang - das weibliche und männliche Prinzip.
Im Feng Shui ist der sogenannte "rote Phönix" bekannt. Als eines der vier mystischen Tiere regiert der Phönix im Süden. Er ist Sinnbild für Freiheit, Freude, Zuversicht und Ruhm.

Günstiger Ba Gua-Bereich: Ruhm
Die Drachenschildkröten schützen vor Unheil und kommenden Gefahren. Die Drachenschildkröte gehört gemeinsam mit dem Drachen zu den himmlischen Geschöpfen und somit zu den wichtigsten Glücksbringern im Feng-Shui.

Drachenschildkröten bestärken die wichtigsten Glücksebenen in allen Lebensbereichen, besonders das Glück für Reichtum, Erfolg und Wohlstand. Gleichzeitig sorgen Drachenschildkröten dafür, dass Ihre Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.

Chinesischen Überlieferungen zufolge können Drachenschildkröten entschieden zur Erfüllung Ihrer Wünsche, zur Selbstverwirklichung und zur Stärkung des persönlichen Glücks in allen Lebenslagen beitragen.

Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt darin, dass Drachenschildkröten vor kommenden Gefahren und Unheil warnen und Unglück fernhalten.

Sie sorgen dafür, dass Sie von unangenehmen Schicksalsschlägen weitestgehend verschont bleiben und geben Ihnen eine tiefgründige Intuition, die es Ihnen ermöglicht, Gefahren rechtzeitig zu erkennen, um sich schützen und davon fernhalten zu können. Kinder profitieren doppelt davon.

Stellen Sie Drachenschildkröten gut sichtbar in den Räumen Ihrer Wohnung und im Büro auf. Böse Geister, Unglück, feindlich gesonnene Mitmenschen und schlechtes Feng-Shui werden hierdurch weitläufig abgeschirmt und wirkungsvoll vertrieben.

Im Büro, Arbeitszimmer und auf Geschäftsreisen ist die Drachenschildkröte ein hervorragender Glücksbringer für beruflichen und wirtschaftlichen Erfolg. Sie zieht die Glücksenergien für Wohlstand und Reichtum magisch an.

Sie stärkt Ihr Ansehen, vergrößert Ihren Erfolg und sorgt dafür, dass sich die Münzen, worauf sie sitzt, für Sie in Reichtum und Vermögen umwandeln.

Die kleine Schildkröte auf dem Rücken sagt aus, dass dieser Wohlstand auch für die Nachkommen ist. EinKraftvolles Symbol!

Nach chinesischer Überlieferung trägt die Drachenschildkröte entscheidend zur Erfüllung der Wünsche, zur Selbstverwirklichung und zur Stärkung des persönlichen Glücks in allen Lebenslagen bei. Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt darin, dass Drachenschildkröten vor kommenden Gefahren und Unheil warnen und das Unglück fernhalten. Sie stärkt das Ansehen und vergrößert den Erfolg.

Das Drachenpferd, auch Glücksdrache oder chinesisches Einhorn genannt, ist ein fabelhaftes Wesen, dem starke mystische Kräfte zugeschrieben werden. Überlieferungen beschreiben, dass es Glück in größter Not bringt und für den glücklichen Ausgang noch so unglücklicher Momente sorgen kann. Im Feng Shui gilt das Drachenpferd als starker Glücksbringer für langes Leben, Wohlstand, Gesundheit, Ruhm, Ehre, Ansehen und Lebensfreude.
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)