verschiedene Weihrauchsorten aus Oman, Aden, Eritrea, Äthiopien, Indien, Nigeria Somalia, Tibet

Weihrauch, beste Stücke aus aller Welt

​ist der Überbegriff für Räucherwerk aller Art. Gleichzeitig bezeichnet er ein Räucherharz, auch unter den Namen Olibanum benannt, das von Bäumen der etwa 25 Boswelia-Arten stammt. Der Weihrauchbaum wächst hauptsächlich wild. Bei Versuchen ihn zu verpflanzen oder zu vermehren, wiedersteht er hartnäckig. Die Weihrauchernte geschieht seit über 3000 Jahren auf dieselbe Weise. Indem man die Rinde der Boswelliabäume auf spezielle Weise mit einem Mangaf-Messer einschneidet. Man regt gleichzeitig die Harzproduktion an.
 
Weihrauch Luban, Premium

Er hat eine gelbe bis beige-orange Farbe.

In der Qualitätsstufe 1. Wahl erhalten Sie sehr weiche Weihrauchstücke, die im Ursprungsland auch zum Kauen verwendet werden. Weihrauch Luban hat eine beruhigende und gedächtnissteigernde Wirkung und schafft inneres Wohlbefinden. 
Herkunft: Jemen

Menge: 20 g

Duft und Wirkung:

Sein Aroma ist sehr erfrischend, mit einem Hauch Zitrone und Minze. Beim Räuchern entfaltet er einen angenehmen, balsamischer Duft. Dieser Weihrauch hat eine beruhigende und gedächtnissteigernde Wirkung und schafft inneres Wohlbefinden. 

9,55 EUR
477,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Gold

Weihrauch Gold besteht aus eine goldglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen.

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung:
Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Goldpigment gefärbt.
1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch silber
besteht aus eine silberglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen.

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung:
Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt.
1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch grün

besteht aus eine grünglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen. Diese werden zu günstigen Zeiten und optimaler Abstimmung der Duftrichtungen in Handarbeit zusammengestellt.

Menge: 20 g

Duft & Wirkung:

Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt. ergibt einen kräftig würzigen Duft. Sie sind optimal einsetzbar beim Räuchern, in der Esoterik, Energetik, zur harmonischen Entspannung, Reinigen bzw. Ausräuchern u.v.m.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch schwarz

besteht aus eine schwarzglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen. Diese werden zu günstigen Zeiten und optimaler Abstimmung der Duftrichtungen in Handarbeit zusammengestellt.

Menge: 20 g

Duft & Wirkung:

Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt. ergibt einen kräftig würzigen Duft. Sie sind optimal einsetzbar beim Räuchern, in der Esoterik, Energetik, zur harmonischen Entspannung, Reinigen bzw. Ausräuchern u.v.m.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch rot

Weihrauch rot besteht aus eine rotglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen. Diese werden zu günstigen Zeiten und optimaler Abstimmung der Duftrichtungen in Handarbeit zusammengestellt.

Menge: 20 g

Duft & Wirkung:

Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt. ergibt einen kräftig würzigen Duft. Sie sind optimal einsetzbar beim Räuchern, in der Esoterik, Energetik, zur harmonischen Entspannung, Reinigen bzw. Ausräuchern u.v.m.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch blau

wird aus eine blauglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen.Diese werden zu günstigen Zeiten und optimaler Abstimmung der Duftrichtungen in Handarbeit zusammengestellt. 

Menge: 20 g
 

Duft & Wirkung:

ergibt einen kräftig würzigen Duft. Sie sind optimal einsetzbar beim Räuchern, in der Esoterik, Energetik, zur harmonischen Entspannung, Reinigen bzw. Ausräuchern u.v.m.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch gelb

Weihrauch gelb besteht aus eine gelbglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen.

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung:
Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Guatemala (Maya Weihrauch)

Die Räucherharze kommen aus Bio-zertifizierten Anbaugebieten und schaffen neue Einkommensmöglichkeiten für benachteiligte Produzentinnengruppen in der 3. Welt.  Guatemala ist der bevölkerungsreichste Staat in Zentralamerika und grenzt an El Salvador, Mexiko, Honduras, Belize. Hier leben viele Priester der Majas, diese Ihrer Stätten oftmal mit Weihrauch, reinigen.
Herkunft: Mexiko

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung:
Weicher, balsamischer Duft. 

Anwendung und Wirkung:
Weihrauch kann als Reinigungsmischung hilfreich sein. Unterstützt den Abbau von nervöser Spannungen. 

5,65 EUR
282,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Tibet-RAAL (Sal-Harz)

Im Himalayagebiet dient das Harz des Salbaums den Heilern und Schamanen seit langer Zeit als rituelles Räuchermittel. Schamanen geraten bei der Verwendung der Räucherung oft in tiefe Trancezustände. Sal Harz eigent sich daher auch für schamanische Reisen. Es wird auch bei Astralreisen als Reisemittel verwendet, daher auch bekannt als "Reiseharz". 
Herkunft: Indien, Dschungel Nepals

Menge: 20 g

Duft und Wirkung:

Der Geruch ist sehr aromatisch und kräftig, mit einer nahezu überwältigenden, auch berauschenden Wirkung. 

Information:

Das Harz wird in der ayurvedischen Medizin bei schamanischen Zeremonien von Heilung, zur Vertreibung von negativ wirkenden Energien, durch böse Geister, verwendet.
Der Salbaum wächst südlich vom Himalaya, von Myanmar im Osten über Arunachal Pradesh, Assam, Bangladesch, Sikkim bis Nepal. Deshalb wird das Harz auch als „tibetischer Weihrauch“ bezeichnet.

3,50 EUR
175,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
reiner äthiopischer Weihrauch, Premium
Reiner Weihrauch hat eine helle, leicht gelbliche Färbung. Diesen Weihrauch liefern wir in großen Stücken, was höchste Qualität bedeutet. Weihrauch Boswellia papyrifera ist einer der klassischen Weihrauchsorten.

Herkunft: Äthiopien 

Menge und Größe:
20 g /50 g, 100 g
größere Harzstücke von 1, – 2,5 cm. Sie können mit einem Mörser gegebenenfalls auch zerkleinert werden
 
Mengenrabatt
Bei größeren Mengen ab 250 g gewähren wir je nach Menge einen Rabatt, einfach anfragen
Duft & Wirkung:
Wohlriechendes, angenehm balsamisch und zitroniges Aroma.
Angenehmer und dezenter, weißer Rauch, der den ganzen Raum erfüllt, reinigt und erfrischt. Beim Verräuchern entfaltet sich ein sehr angenehmer, balsamischer Duft, der positiv stimuliert und belebt.

Anwendung und Wirkung:
Raucherrituale mit praktizierter Meditation anwenden, um Stress abzubauen und Ruhe zu finden. Er ist beruhigend für die Seele und stimulierend für den Geist.
Er ist unübertroffen reich an ätherischen Ölen. Er reinigt den Geist, schützt und stärkt Seele und Leib. Er wirkt gegen Schmerzen, Unwohlsein und Krankheitserreger. Er verhilft zu einem gesunden Schlaf. Dieser Weihrauch stimuliert den menschlichen Geist, damit sich dieser für eine Kommunikation mit höheren Schwingungsebenen öffnen kann. Der beruhigende, frische, zart-zitronige Duft reinigt unsere inneren Räume und feinen Energiekanäle. Er ist wohl die beste – weil reinste - Weihrauchsorte, die es derzeit auf dem Markt gibt.
ab 1,80 EUR
90,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Weihrauch Eritrea, Premium

Boswellia papyrifera hat eine leicht gelblich bis weiße Färbung. Reines Olibanum-Eritrea Harz.
Herkunft:
Afrika

Duft und Wirkung:

Sein Aroma ist fein würzig bis würzig-frisch. Beim Räuchern entfaltet sich ein balsamischer Duft, mit einer dezent erfrischenden Note.

 

Menge: 20 g 
grosse Stückchen (ca. 1-2 cm) mit teilweise auch Rindenresten

Information:

Weihrauch, auch Olibanum oder heiliges Räucherwerk, ist das luftgetrocknete Gummiharz, dieser aus dem Weihrauchbaum gewonnen wird. Er wird sowohl kultisch als Räucherwerk als auch heilkundlich, das heißt in therapeutischer Absicht, verwendet. Der beim Verbrennen entstehende Rauch wird ebenfalls als Weihrauch bezeichnet. Weihrauchharz ist grobkörnig bis stückig und von durchscheinend braun-gelber bis rötlich-brauner Farbe.

 

1,90 EUR
95,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Aden, feinkörnig

Reiner Olibanum Weihrauch Aden reinigt auf allen Ebenen und schafft eine Atmosphäre der Reinheit, Klarheit und Ruhe.
Er sensibilisiert für höhere Schwingungen und öffnet die Verbindung zwischen der stofflichen und der spirituellen Welt.
Herkunft: Jemen

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung: 
heller, fruchtiger, angenehmer Duft.

3,40 EUR
170,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Sal Harz - tibetischer Weihrauch - gemahlen

Im Himalayagebiet dient das Harz des Salbaums den Heilern und Schamanen seit langer Zeit als rituelles Räuchermittel. Schamanen geraten bei der Verwendung der Räucherung oft in tiefe Trancezustände. Sal Harz eigent sich daher auch für schamanische Reisen. Es wird auch bei Astralreisen als Reisemittel verwendet, daher auch bekannt als "Reiseharz". 

Herkunft: Indien, Dschungel Nepals

Menge:

20 g gemahlen
mit kleinste feine Stückchen. Ideal für Räuchermischungen in Kombination mit anderen Zutaten

Duft und Wirkung:

Der Geruch ist sehr aromatisch und kräftig, mit einer nahezu überwältigenden, auch berauschenden Wirkung.

Information:

Das Harz wird in der ayurvedischen Medizin bei schamanischen Zeremonien von Heilung, zur Vertreibung von negativ wirkenden Energien, durch böse Geister, verwendet.
Der Salbaum wächst südlich vom Himalaya, von Myanmar im Osten über Arunachal Pradesh, Assam, Bangladesch, Sikkim bis Nepal. Deshalb wird das Harz auch als „tibetischer Weihrauch“ bezeichnet. 

3,50 EUR
175,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Indien, feinkörnig

Der indische Weihrauch ist  reich an Boswelliasäuren.

Duft und Wirkung:
Ein süß warmer, leicht zitrusartiger, süßlicher Duft.

Herkunft: Indien
Menge: 20 g

Anwendung und Wirkung:
Diese Körnung ist perfekt für die Herstellung von Räuchermischungen
2,00 EUR
100,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch weiss
Weihrauch weiss besteht aus eine weissglasierte Mischung und wurde aus dem afrikanischen Boswellia Papyrifera gewonnen.

Menge: 20 g 

Duft & Wirkung:
Er hat einen klassischen, traditionellen Duft und ein süßes, würziges Aroma. Er wurden mit den in der EU zugelassenen Parfümölen gewaschen und mit Pigment gefärbt.
2,25 EUR
112,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch pink

Diese werden zu günstigen Zeiten und optimaler Abstimmung der Duftrichtungen in Handarbeit zusammengestellt. Sie sind optimal einsetzbar beim Räuchern, in der Esoterik, Energetik, zur harmonischen Entspannung, Reinigen bzw. Ausräuchern u.v.m.

Menge: 20 g
Farbe: pink

Duft & Wirkung:

ergibt einen kräftig würzigen Duft.

1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch oliv
Weihrauch, auch Olibanum oder heiliges Räucherwerk, ist das luftgetrocknete Gummiharz, dieser aus dem Weihrauchbaum gewonnen wird. Er wird sowohl kultisch als Räucherwerk als auch heilkundlich, das heißt in therapeutischer Absicht, verwendet. Der beim Verbrennen entstehende Rauch wird ebenfalls als Weihrauch bezeichnet.


Menge: 20 g
Farbe: oliv

Duftrichtung: ergibt einen kräftig würzigen Duft.


 
1,95 EUR
97,50 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Weihrauch Eritrea, Erbsen

Boswellia papyrifera hat eine leicht gelblich bis weiße Färbung. Reines Olibanum-Eritrea Harz

Menge: 20 g 
Die einzelnen Stücke haben eineGröße zwischen 1,5 - 3,5 cm

Duft und Wirkung:

Sein Aroma ist fein würzig bis würzig-frisch. Beim Räuchern entfaltet sich ein balsamischer Duft, mit einer dezent erfrischenden Note.

​Information:

Weihrauch, auch Olibanum oder heiliges Räucherwerk, ist das luftgetrocknete Gummiharz, dieser aus dem Weihrauchbaum gewonnen wird. Er wird sowohl kultisch als Räucherwerk als auch heilkundlich, das heißt in therapeutischer Absicht, verwendet. Der beim Verbrennen entstehende Rauch wird ebenfalls als Weihrauch bezeichnet. Weihrauchharz ist grobkörnig bis stückig und von durchscheinend braun-gelber bis rötlich-brauner Farbe.

2,60 EUR
130,00 EUR pro kg
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
1 bis 25 (von insgesamt 25)

Boswellia sacra (Reiner Weihrauch und Oman-Weihrauch ecclesia)
Diese Weihrauchart ist einer der bekanntesten und wohl auch wohlriechendsten Vertreter des Weihrauchs. Er wird auch arabischer Weihrauch genannt und kommt hauptsächlich aus dem Dhofar-Gebirge im Sultanat Oman und aus einigen Teilen des Jemen. Das besondere an diesem Weihrauch ist sein intensiver und angenehmer Duft, der aufgrund der speziellen Zusammensetzung aus Harzen und ätherischen Ölen entsteht. Die 1-A-Qualität dieses Weihrauchs wird Al Hojari genannt und ist ab September in meinem Shop zu kaufen. Diese Qualität hat besonders große, sehr helle Stücke mit einem wunderbar balsamischen, intensiven Duft beim Verräuchern.
Aufgrund der hohen Beliebtheit dieses sehr hochwertigen Weihrauchs werden die Ernten oft von arabischen Händlern vollständig aufgekauft, so dass dieser Weihrauch im Westen nur ganz selten in der höchsten Qualitätsstufe erhältlich ist. Als Besonderheit biete ich Ihnen den Artikel „Reiner Weihrauch“ an, der aus dem Libanon stammt und ein Weihrauchharz höchster Qualität und Reinheit ist. Der Reine Weihrauch eignet sich zum Reinigen und Desinfizieren und wird aufgrund seiner Reinheit auch in medizinischen Anwendungen verarbeitet.

Boswellia carterii (Weihrauch Aden)
Diese Weihrauchart stammt vor allem aus Somalia und dem Jemen. Synonyme sind auch Beyo- oder Aden-Weihrauch. Dieser Weihrauch zeichnet sich ebenfalls durch seine sehr helle, leicht gelbliche bis beige Farbe aus. Dieser beliebte Weihrauch, der auch gerne für die Herstellung von Weihrauchölen verwendet wird, hat einen balsamischen, etwas citrusartigen Duft bei einer Räucherung. Der Weihrauch Aden hat einen ganz typischen, ihn von allen anderen Weihrauchsorten unterscheidenden Duft, der unverwechselbar ist und ihn von anderen Weihraucharten deutlich abhebt.

Boswellia papyrifera (Weihrauch Eritrea, Weihrauch Äthiopien)
Oft findet man diesen Weihrauch auch unter dem Namen Amyris papyrifera oder unter seinem Handelsnamen Olibanum Eritrea. Dieser Weihrauch, der fast nur in kleineren Stücken (Granen) auf den Markt kommt, stammt hauptsächlich aus Äthiopien, Eritrea und dem Sudan. Die kleineren Stücke dieses Weihrauchs zeichnen sich durch die ihre gelblich-goldene bis bernsteinfarbene Färbung aus. Dieser Weihrauch ist eine sehr häufig gehandelte Sorte mit einem würzig-süßen Duft beim Verräuchern.

Boswellia serrata
Dieser Weihrauch wird auch als indischer Weihrauch, Salai Guggal, Lobhan, Salaki oder Salakhi bezeichnet und stammt wie der Name schon sagt aus den Trockenwäldern Zentral- und Westindiens. Das Besondere am Indischen Weihrauch ist, dass er sich durch seine sehr dunkle Farbe von braun-grau-grün bis hin zu einem hellen Beigeton von all den anderen Weihraucharten unterscheidet. Aber auch hier gilt: je heller der Weihrauch ist, je höher ist auch seine Qualität. Dunklerer Weihrauch wird vor allem in der indischen Kirche und in Tempeln verräuchert.

Der Indische Weihrauch ist durch die Ayurveda-Medizin sehr bekannt geworden, da er reich an den Heilkräftigen Boswelliasäuren ist und daher auch in vielen Weihrauchtabletten, Weihrauchkapseln und anderen medizinischen Anwendungen verarbeitet wird. Der indische Weihrauch hat als Räucherwerk einen typischen süß-warmen Duft.
Weihrauch in der Handelsbezeichnung Erbsen oder Stücke.

Wir bieten unseren Weihrauch nur in der Handelsbezeichnung Erbsen (Größe 5 mm – 3 cm) oder Stücke (größer als 3 cm) an. Erbsen sind größer und höherwertiger als Granen (1 – 3 mm groß). Unter Ebsen kann man sich in etwa einen Tropfen Weihrauchharz vorstellen, der auch in dieser Form getrocknet ist. Man bezeichnet Weihraucherbsen auch öfters als Weihrauchmännchen. Üblicherweise erhalten Sie reinen Weihrauch nur in der Handelsbezeichnung Granen (kleinere Stücke 1 – 3 mm groß). Je größer die Weihrauchstücke sind, desto höher ist auch die Qualität des Weihrauchs einzustufen.

Weihrauch – 25 verschiedene Boswellia-Arten
Der Weihrauchbaum gehört botanisch zur Familie der Burseracea (Balsambaumgewächse). Die Familie umfasst neben der Gattung Boswellia (Weihrauchbaum) auch den Myrrhenbaum (Commiphora), den Balsambaum (Bursera) und die Chinesische Olive (Canarium). Wir möchten Sie auch gar nicht weiter mit botanischen Klassifizierungen nerven. Wir haben aber in den letzten Wochen viel mit unseren Kunden über die verschiedenen Arten von Weihrauch gesprochen. Und wir haben von unseren Kunden herausgehört, dass es ein großes Bedürfnis gibt, mehr über Weihrauch und seine Herkunft zu erfahren.

Die wichtigsten Boswellia-Arten

Im folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Boswellia-Arten auflisten:

  • Boswellia sacra Flueck. kommt vor allem aus dem Dhofar-Gebirge im Oman und vereinzelt auch aus dem Jemen
  • Boswellia serrata Roxb. stammt aus Indien
  • Boswellia carteri wird vor allem in Somalia geerntet
  • Boswellia papyrifera finden wir zumeist in Äthiopien und in Eritrea
  • Boswellia frereana kommt aus Somalia
  • Boswellia ordorata und Boswellia dalzielli finden wir in Afrika
  • Boswellia ameero, Boswellia elongata und Boswellia socotrana stammen aus der Insel Socotra, die zum Jemen gehört

Weihrauch – ist nicht gleich Weihrauch

Weihrauch – höchste Qualitäten verwenden
Unter Weihrauch verstehen viele all das, was auf einer glühenden Kohle verräuchert wird und mit dem man Rauch und Duft erzeugt. Aber diese Definition ist sehr ungenau, so dass man beim Räuchern auch mal sein blaues Wunder erleben kann. Vielleicht haben Sie schon derartige Erfahrungen machen müssen.

Weihrauch ist das Harz des Boswellia-Baumes
Weihrauch ist das reine Harz des Weihrauch- oder Boswellia-Baumes. Das Farbspektrum des Weihrauch-Harzes reicht von blaß-gelb über gold-geld bis hin zu milchig-weiß. Exklusive Qualitäten weisen eine hohe Transparenz des Harzes auf. Daran erkennen Sie, dass das Harz mit wenig Feuchtigkeit in Berührung gekommen ist. Hochwertiger Weihrauch stammt aus Gebieten, in denen der jährliche Niederschlag sehr gering ist.

Es gibt verschiedene Namen, unter denen das Weihrauchharz angeboten wird. Oft finden Sie Olibanum, was nichts anderes als der lateinische Name für Weihrauch ist. Und so können Sie im Internet einen Olibanum Weihrauch höchster Qualität kaufen, was nichts anderes bedeutet als “Weihrauch Weihrauch”. Das arabische Wort Luban für Weihrauch geht zurück auf die Bedeutung: weiß bzw. milchfarbig. Dieser Begriff hat seinen Ursprung in der weißlichen Farbe des echten Weihrauchharzes 1. Qualitätsstufe.
Achten Sie mal darauf, was Ihnen unter welcher Bezeichnung angeboten wird.

Verschiedene Arten von Weihrauch
Es gibt ungefähr 25 verschiedene Arten von Weihrauch. Jede Art hat ihr eigen duftendes Harz. Ein Weihrauch Aden (Boswellia carterii) unterscheidet sich somit in Aroma und Duft von einem Weihrauch aus Äthiopien (Boswellia papyrifera) oder von einem Weihrauch aus Somalia (Boswellia frereana). Aus Indien stammt der besonders in der Heilkunde verwendete Boswellia serrata.
Die höchste Qualität wird dem Weihrauch aus dem Dhofar-Gebirge im Sultanat Oman nachgesagt. Dieser Weihrauch, auch Boswellia sacra genannt, hat einen Duft, der als himmlisch zu beschreiben ist. Von diesem Weihrauch werden in Europa nur ganz geringe Mengen angeboten. Wer einen Weihrauch Al-Hojari aus dem Oman findet, sollte sofort zugreifen und diesen seltenen Weihrauch kaufen. Sie versäumen etwas, wenn Sie sich diesen Räuchergenuss entgehen lassen.

Weihrauch-Vielfalt in den Kirchen etablieren
Es gibt nicht wenig Menschen, die dem Weihrauch kritisch bis ablehnend gegenüberstehen. Schlechte Erfahrungen in der Kindheit, vielleicht ein schlechter Weihrauch in der Kirche, können hierfür ein Grund sein. Nach der Liturgiereform war der Weihrauch aus vielen Kirchen fast ganz verschwunden. Viele Priester verwendeten Weihrauch nur noch sehr selten und dann ganz spartanisch. Weihrauch macht einen Gottesdienst aber erst feierlich.
Es gibt viele herrliche Düfte, die mit dem gängigen Kirchen-Weihrauch nicht vergleichbar sind.
Wir haben viele Priester als Kunden gewonnen, die einen Weihrauch vom Hl. Berg Athos, einen byzantinischen Weihrauch oder einen Kloster-Weihrauch nicht nur an Hochfesten, sondern in jeder Sonntagsmesse verwenden.