die Elemente verkörpern alles was in der Natur existiert

Chakra Räuchermischungen
Chakren - Energiezentren unseres Körpers
Die sieben Chakren sind Energie-Zentren in unserem Körper, in denen sich Energie verdichtet. Jedes Chakra hat einen ihm eigenen Entsprechungsbereich, der sich gleichermaßen auf unsere körperliche Verfassung und unser geistig-seelisches Befinden erstreckt.
 
1 bis 8 (von insgesamt 8)
Solarplexus (Manipura)
Körperliche Entsprechung: Verdauung, vegetatives Nervensystem
Geistig-seelische Entsprechung: Ich-Bewusstsein, eigene Mitte, Machtstreben

Herz-Chakra (Anahata)
Körperliche Entsprechung: Blutkreislauf, Herz, Lymphdrüsen-System
Geistig-seelische Entsprechung: selbstlose Liebe, seelische Wärme, menschliches Verständnis

Kehl-Chakra (Vishuddha)
Körperliche Entsprechung: Schilddrüse, Wachstum von Skelett und inneren Organen
Geistig-seelische Entsprechung: Sprachliche Kommunikation, Kreativität, Bewusstsein der eigenen Individualität

Drittes Auge / Stirn-Chakra (Ajna)
Körperliche Entsprechung: Steuerung der Hormondrüsen
Geistig-seelische Entsprechung: Geistige Konzentration, Feinsinnigkeit

Kronen-Chakra (Sahasrara)
Körperliche Entsprechung: Beeinflussung des gesamten Organismus
Geistig-seelische Entsprechung: Umfassendes Erkennen der geistig-seelischen Vorgänge im Menschen

Wurzel-Chakra (Muladhara)
Körperliche Entsprechung: Zentrales Nervensystem, Wirbelsäule, Genitalien
Geistig-seelische Entsprechung: Innere Stärke, Sicherheit im täglichen Leben

Sakral-Chakra (Svadisthana)
Körperliche Entsprechung: Flüssigkeitshaushalt, Blutdruck, Genitalien
Geistig-seelische Entsprechung: Hingabe, Sexualität, Zufriedenheit