Versand- & Zahlungsbedingungen

Versand und Zahlung

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen
Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreich und Deutschland bis 30 kg und in die nachstehenden Länder bis 25 kg Maximalgewicht: Für Dänemark, Finnland und Schweden gilt ein Maximalgewicht von 20 kg.
* Versand in folgende Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland ), Deutschland, Estland, Finnland (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Griechenland, Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete), Irland, Italien (außer Campione d’Italia, Livigno, San Marino, Vatikanstadt), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer Überseegebiete), Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

Für uns tätige Versandunternehmen:

GLS TransportunternehmenHermes Logistik  Österreichische Post AG  

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Versandkostenfrei:
Wir berechnen in Österreich und Deutschland für unsere Kunden, keine Versandkosten ab einem Bestellwert von € 50,--. Für Wiederverkäufer innerhalb AT ab einem Netto-Bestellwert von 500,00.


Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:

Sperrige Güter, wie Paletten bedürfen der Anfrage

Lieferfristen
Es gelten die in der Artikelbeschreibung angeführten Lieferfristen für Österreich, sowie die in der Versandinformation angeführten Regellaufzeiten. Auslandslieferungen erfolgen abweichend je nach Land, gemäß zusätzliche max. Lieferzeit. (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt des Zahlungseinganges).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie der Empfang der Bestellung sichergestellt ist. Pakete die nicht zugestellt werden können, werden seitens des Versandunternehmens kostenpflichtig und ohne weitere Information an den Versender retourniert. Diese Rücksendekosten, sowie etwaige Versandkosten aufgrund Neuzustellung, werden lt. unseren Versandbedingungen verrechnet.


Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten nach telefonischer Vereinbarung. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen innerhalb Österreich haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal 
  • Zahlung per Sofortüberweisung
  • SEPA Lastschrifteinzugsgenehmigung (Händler AT)
  • Kauf auf Rechnung (Endverbraucher, AT, DE)
  • Kauf auf Kreditkarte (Endverbraucher, AT, DE)


Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal + Kreditkarten (reg.)
  • Zahlung per Sofortüberweisung
  • Kauf auf Rechnung (Endverbraucher, AT, DE)
  • Kauf auf Kreditkarte (Endverbraucher, AT, DE)


Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.

Unsere Bankverbindung:
Volksbank Wien AG.
IBAN: AT734300045402031004
BIC: VBOEATWW

PayPal-Konto: paypal@rigl.eu 


Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.



In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die Rechnungsbedingungen Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und für Lieferungen nach Österreich hier.
  • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Die Nutzung der Zahlungsarten setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen für Deutschland finden Sie hier und für Österreich hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmung Deutschland/ Österreich behandelt.