Yerba Santa
Yerba Santa, 20 g

Yerba Santa, 20 g

Art.Nr.:
HS-631
3-5 Tage 3-5 Tage  (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
0.02 kg je Stück
5,20 EUR
260,00 EUR pro kg

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Copal gold-Schamanenweihrauch
Copal werden hohe magische und heilende Kräfte zugesprochen. Es wirkt erfrischend, klärt unseren Geist und öffnet unser Herz.

Menge: 20 g

Duft und Wirkung: Ein frisches, klares Aroma.

1,85 EUR
92,50 EUR pro kg
Alantwurzel geschnitten
Alant, wächst heute hierzulande noch in verwilderter Form, wird aber zumeist aus Zentralasien importiert. Alant ist einer der biblischen Räucherstoffe.

Menge: 20 g 

Duft und Wirkung: Sein Duft ist holzig, leicht und mild. In der Räucherung wirkt Alant gedächtnisstärkend, aufbauend und schützend. 

1,50 EUR
75,00 EUR pro kg
Weihrauch Tibet-RAAL (Sal-Harz)

Im Himalayagebiet dient das Harz des Salbaums den Heilern und Schamanen seit langer Zeit als rituelles Räuchermittel. Schamanen geraten bei der Verwendung der Räucherung oft in tiefe Trancezustände. Sal Harz eigent sich daher auch für schamanische Reisen. Es wird auch bei Astralreisen als Reisemittel verwendet, daher auch bekannt als "Reiseharz". 
Herkunft: Indien, Dschungel Nepals

Menge: 20 g

Duft und Wirkung:

Der Geruch ist sehr aromatisch und kräftig, mit einer nahezu überwältigenden, auch berauschenden Wirkung. 

Information:

Das Harz wird in der ayurvedischen Medizin bei schamanischen Zeremonien von Heilung, zur Vertreibung von negativ wirkenden Energien, durch böse Geister, verwendet.
Der Salbaum wächst südlich vom Himalaya, von Myanmar im Osten über Arunachal Pradesh, Assam, Bangladesch, Sikkim bis Nepal. Deshalb wird das Harz auch als „tibetischer Weihrauch“ bezeichnet.

3,50 EUR
175,00 EUR pro kg