Räucherharz-Guggul
Guggul/indische Myrrhe

Guggul/indische Myrrhe

Art.Nr.:
M004
3-5 Tage 3-5 Tage (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
0.025 kg je Stück
5,75 EUR
287,50 EUR pro kg

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Raeucherwaren-Sandelholz-gemahlen
Das Holz des roten Sandelbaumholzes wird auch in der Bau- und Möbeltischlerei verarbeitet.

Menge: 20 g

Duft und Wirkung: Der Duft des Rotsandels is etwas holziger, herber und weniger edel als der des weißen Sandelholzes. Seine Farbe bringt ihm seine warme Qualität ein, die in der Räucherung für das Element Feuer steht.

1,90 EUR
95,00 EUR pro kg
Moschuskoerner
Moschuskörner gehören zur Familie der Malvengewächse (brasilianische Hibiskusart)  und sind ein guter Ersatz für den tierischen Moschus, den wir aus Artenschutz selbstverständlich nicht anbieten.

Menge: 20 g
Duft und Wirkung:
Der Duft beim Erwärmen ist kurzzeitig moschusartig, sehr sinnlich und lädt zum Träumen ein.
In Räuchermischungen entfaltet sich sein Aroma ganz besonders.
3,85 EUR
192,50 EUR pro kg
Sandelholz-weiss
Das weiße Sandelholz kommt von einem Baum, dessen Gattung den Typus einer kleinen Famlie Santalaceen bildet. Ein gesuchtes und teures Holz.

Menge: 20 g Premiumqualität

Duft und Wirkung: Süß-holziger Duft. Sandelholz schafft eine Atmosphäre des Friedens und der Einkehr. Es öffnet die Sinne für die Kräfte der Erde, nimmt die Angst und zeigt den Weg zur inneren Kraftquelle.

 

5,00 EUR
250,00 EUR pro kg
Raeucherharz-Sal-tibetischerWeihrauch

Im Himalayagebiet dient das Harz des Salbaums den Heilern und Schamanen seit langer Zeit als rituelles Räuchermittel. Schamanen geraten bei der Verwendung der Räucherung oft in tiefe Trancezustände. Sal Harz eigent sich daher auch für schamanische Reisen. Es wird auch bei Astralreisen als Reisemittel verwendet, daher auch bekannt als "Reiseharz". 
Herkunft: Indien, Dschungel Nepals

Menge: 20 g

Duft und Wirkung:

Der Geruch ist sehr aromatisch und kräftig, mit einer nahezu überwältigenden, auch berauschenden Wirkung. 

Information:

Das Harz wird in der ayurvedischen Medizin bei schamanischen Zeremonien von Heilung, zur Vertreibung von negativ wirkenden Energien, durch böse Geister, verwendet.
Der Salbaum wächst südlich vom Himalaya, von Myanmar im Osten über Arunachal Pradesh, Assam, Bangladesch, Sikkim bis Nepal. Deshalb wird das Harz auch als „tibetischer Weihrauch“ bezeichnet.

3,25 EUR
162,50 EUR pro kg